1/15

DAS HESSISCHE LANDSCHAFTSBILD

 

Neben den großen Mittelgebirgen (Taunus, Westerwald, Rhön, Odenwald, Spessart, Knüllgebirge, Vogelsberg), die von den Tälern der Flüsse Rhein, Main, Neckar, Lahn, Eder und Fulda durchzogen werden, ist die hessische Streuobstwiese ein wichtiger Teil des hessischen Landschaftsbildes.

 

Durch den lockeren Stand der unterschiedlichen Obstbäume auf artenreichen Wiesen prägen sie das Landschaftsbild zu jeder Jahreszeit in besonderer Weise. Ob knorrige alte Apfelbäume oder frisch gepflanzte Jungbäume – die hessische Streuobstwiese ist vielfältig und charakteristisch für das hessische Landschaftsbild.